Polizei sucht nach Zeugen

Opfer tippte Nachricht: Dieb entreißt Handy im Vorbeirennen

Offenbach - Ein dreister Täter erbeutet am Dienstag in der Waldstraße ein Handy. Nur Sekunden zuvor hatte der Besitzer darauf noch eine Nachricht getippt. Am Ende war der Dieb jedoch schneller.

Das 21-Jährige Opfer stand gegen 19 Uhr an der Bushaltestelle unter der Bahnunterführung und war ins Tippen vertieft, als ihm ein Unbekannter das Gerät im Vorbeirennen aus der Hand riss. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute in Richtung Feldstraße. Das Diebstahlsopfer nahm zwar die Verfolgung auf, musste ihn aber nach einigen Metern ziehen lassen. Der Täter soll Anfang bis Mitte 20 sein. Er trug einen schwarzen Kapuzenpulli und schwarze Schuhe zu einer Bluejeans. Zeugen, die den Vorfall in der Waldstraße beobachtet haben oder sonstige Hinweise geben können, melden sich bitte unter 069/80981234. (mad)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare