Tochter der Ex-Freundin missbraucht

Pädophiler muss ins Gefängnis

+

Offenbach - Er hat sich ihr Vertrauen erschlichen, um seinen pädophilen Neigungen nachzukommen: Das Landgericht Darmstadt verurteilte den Offenbacher Denis F. zu fünf Jahren und neun Monaten Haft.

E hat die achtjährige Tochter seiner Ex-Freundin missbraucht, pornografische Bilder von ihr gemacht und Hunderte Bilddateien mit kinderpornografischem Inhalt besessen.

Lesen Sie dazu auch:

Mehrfach an Tochter der Ex-Freundin vergangen

Das Mädchen hatte per Videovernehmung ausgesagt, war auch zur Aussage vor Gericht bereit. Erst in dieser Drucksituation gestand der 28-Jährige alle Anklagepunkte. Das Gericht folgte im Wesentlichen dem Antrag des Staatsanwalts, der insgesamt sechs Jahre Haft gefordert hatte. Die Verteidiger hatten auf eine „miese Kindheit“ des Täters verwiesen und forderte nicht mehr als fünf Jahre Haft. Außerdem wolle F. sich einer Therapie unterziehen.

Dies empfahl ihm auch der Richter dringend: „Pädophilie ist nicht heilbar. Sie müssen aber lernen, niemanden mehr zum Opfer zu machen.“

Was bedeutet Sicherheitsverwahrung?

Was bedeutet eigentlich Sicherungsverwahrung?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion