Parkhaus am Hafenviertel

Neue Fassade: Ob’s dadurch schöner wird?

+

Offenbach - Das neue Parkhaus am östlichen Eingang des wachsenden Hafenviertels erhält derzeit die versprochene Fassade.

Sie werde sich ins „architektonische Gesamtbild“ einfügen und dem prägenden Bau zu einem ansehnlicheren Äußeren verhelfen, hieß es vor einigen Wochen bei den Stadtwerken Offenbach, deren Tochter Mainviertel GmbH Miteigentümerin der Immobilie ist.

Lesen Sie dazu auch:

Die geballte Park-Wucht

In dem sechsgeschossigen Bau mit der offiziellen Adresse Jean-Weipert-Straße 1 sind insgesamt 312 Parkplätze entstanden. 120 davon sind eigens für das Baustoff-Unternehmen Saint-Gobain reserviert, das derzeit in unmittelbarer Nähe im Hafen seine Deutschland-Zentrale errichtet.

Parkhaustest in Offenbach

Parkhaustest in Offenbach

red

Mehr zum Thema

Kommentare