Die Polizei ermittelt

Pflegedienst-Falle: Diebin trickst blinde Seniorin aus

+

Offenbach - In Offenbach ist ein 92 Jahre alte Frau von Trickdieben überrumpelt worden. Die blinde Seniorin wartete eigentlich auf einen Pflegedienstmitarbeiter - nun ermittelt die Polizei.

Laut Polizei erwartete gestern eine 92-jährige Dame aus Offenbach den regelmäßigen Besuch eines Pflegedienstes. Die blinde Frau öffnete am Nachmittag einer weiblichen Person die Tür, die sich als Mitarbeiterin des Pflegedienstes ausgab. Was sie jedoch nicht wusste war, dass es sich nicht um die Pflegekraft, sondern um eine dreiste Diebin handelte. Die Gaunerin verwickelte die Seniorin sofort in ein Gespräch. Wie die Polizei berichtet, nutzte diese Gelegenheit ein weiterer bislang unbekannter Täter und durchsuchte die Wohnung in der Hugo-Wolf-Straße nach Wertgegenständen und Geld. Was genau entwendet wurde, steht bisher noch nicht fest. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, oder Hinweise zu den Trickdieben geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 069/8098-1234 bei der Polizei.

Das ist der dümmste iPhone-Dieb der Welt

dr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion