Auf die Piste, fertig, los!

Rodeln: Beliebte Ziel in der Region

+

Offenbach - Warum in die Ferne schweifen? Auch zwischen Offenbach und Dieburg gibt es Buckel und Pisten (und manchmal beides), auf denen sich vor allem Kinder prächtig im Schnee vergnügen können.

Rodelmöglichkeiten in der Region:

  • In Offenbach etwa ist Rodelvergnügen in der sogenannten Suppenschüssel, einer Senke im Leonhard-Eißnert-Park unterhalb des Kickers-Stadions, möglich. Seit Generationen zieht es die Offenbacher beim ersten Schnee in die „Schüssel“.
  • In Langen haben Schnee-Fans den Rodelhügel hinter der Stadthalle erobert. Beliebte Anlaufstellen für Familien mit Schlitten sind zudem der Hügel im Birkenwäldchen und die eine oder andere Piste auf dem Steinberg.
  • In Mühlheim locken vor allem zwei Gefälle. Zum einen der Lämmerspieler Rodelberg. Er liegt hinter dem Feuerwehrhaus an der Rodau und ist überaus beliebt bei Kindern. Zum anderen ist der Nachenhafen am Dietesheimer Mainufer attraktiv für Rodler.
  • Auch die Schneedecke am Mainufer im Schatten der Basilika in Seligenstadt reicht für ein kurzweiliges Rodelvergnügen allemal.
  • Berühmt und berüchtigt in Dietzenbach ist die „Todesbahn“ auf dem Hexenberg, der höchsten Erhebung im Kreis Offenbach (216 Meter). Die direkt am Wasserhochbehälter beginnende, etwa 100 Meter lange Rodelstrecke trägt ihren Namen, weil sie recht steil ist und rechts und links Bäume stehen. Zu Tode gekommen sein dürfte dort jedoch noch niemand.
  • Bei Aschaffenburg bietet das kleine Skigebiet am „Engländer“ Ski- und Rodelspaß. Drei Ski-Lifte gibt es.; die längste Abfahrtsstrecke ist 400 Meter lang. Montags bis freitags ist die Piste bis 20.30 Uhr mit Flutlicht beleuchtet. Rodeln ist nur außerhalb des Skigebiets erlaubt. Navigationsgeräte-Eingabe: Engländerstraße, 63869, Jakobsthal, Heigenbrücken.
  • In Dieburg ist ein zünftige Rodelpartie auf dem Hausberg Moret möglich (Nebenstrecke nach Darmstadt).

In den Mittelgebirgen Rhön, Taunus, Spessart und Odenwald bieten die bekannten Pisten ordentliche Bedingungen, die Lifte an den wichtigsten Hängen sind in Betrieb.

Nacktrodeln: Bilder der Schnee-Sause 2011

Nacktrodeln: Bilder der Schnee-Sause 2011

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare