Mit Pistole bedroht

Überfall auf Supermarkt

Bieber - Großer Schreck für eine Kassiererin am Abend nach dem Fastnachtszug: Ein Unbekannter hat einen Supermarkt an der Seligenstädter Straße in Bieber am Samstag gegen 20 Uhr überfallen.

Der maskierte Täter hielt der Kassiererin eine Pistole vor und verlangte von ihr die Tageseinnahmen. Nachdem die 28-Jährige dies erfüllt hatte, floh der Mann zu Fuß in Richtung Obertshausen. Die genaue Schadenshöhe konnte die Angestellte nicht angeben.

Den Täter beschreibt die Geschädigte als etwa 25-jährigen Mann, schlank mit sportlicher Figur, schwarz gekleidet und mit schwarzer Sturmhaube maskiert. Sachdienliche Hinweise nimmt die Offenbacher Kriminalpolizei unter ihrer bekannten Hotline Tel.: 069-8098 1234 entgegen.

baw

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion