Feuerwehreinsätze an Silvester

Pkw, Baum und Müllbehälter gelöscht

+

Offenbach - Unruhige Silvesternacht für die Feuerwehr: Am späten Abend brannte ein Pkw an der Lortzingstraße (Foto). Nach Jahresbeginn mussten außerdem Berufswehr sowie Freiwillige aus Bieber und Rumpenheim ausrücken.

Neben einem Baum in Bieber waren vier Müllbehälter zu löschen. Mehrere Müllcontainer standen an der Kurt-Tucholsky-Straße in Flammen. An der Konrad-Adenauer-Straße brannte ein Kinderwagen im Flur des vierten Stocks, sorgte für starken Rauch und Hitze; ein Bewohner wurde vom Rettungsdienst ambulant behandelt.

An Eschstraße und Schäferstraße brannte es auf dem Balkon. Auf der Rosenhöhe stand ein Holzhaus in Flammen. An keiner der zehn Einsatzstellen gab es Verletzte oder größeren Schaden.

(mt)

Brand in Offenbacher Bäckerei

Brand in Offenbacher Bäckerei

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion