Dreister Diebstahl

Ganoven brechen Polizeiauto auf

Frankfurt (nb) - Unbekannte haben in der vergangenen Nacht ein Polizeiauto aufgebrochen. Möglicherweise erkannten sie das Einsatzfahrzeug nicht, da es sich um einen Zivilwagen handelte.

Nach Angaben der Polizei waren die Beamten der Mühlheimer Polizei bei einem Einsatz in der Bismarckstraße. Sie hatten das zivile Polizei-Fahrzeug in der Zeit zwischen 23.15 und 0.15 Uhr am Bahnhof abgestellt.

Ein oder mehrere Ganoven schlugen in diesem Zeitraum die hintere Seitenscheibe ein. Laut Polizei klauten die Täter aus dem Kofferraum eine „Einsatztasche“. Die Unbekannten zerkratzten außerdem ein Fahrzeug, das neben dem Polizeiauto stand. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Nummer 069/8098-1234.

Rubriklistenbild: © Archiv

Kommentare