Messerstecherei in der Innenstadt

Polizei hat Identität eines Verdächtigen

Offenbach - Nach der tödlichen Messerattacke in der Offenbacher Innenstadt hat die Polizei die Identität eines Verdächtigen. Die Ermittler fahnden nun nach dem mutmaßlichen Täter, einem 39-Jährigen Mann.

Nach dem tödlichen Messerangriff auf einen 37 Jahre alten Mann in der Offenbacher Innenstadt fahndet die Polizei weiter nach einem Verdächtigen. Der Mann ist 39 Jahre alt und Montenegriner, wie die Staatsanwaltschaft berichtete. Das Opfer stammte auch aus dem ehemaligen Jugoslawien, woher, stand zunächst aber nicht fest. Die Hintergründe der Tat waren auch noch völlig unklar.

Lesen Sie dazu auch:

Täter auf Flucht: Polizei sichtet Videomaterial

Der 37-Jährige war am Samstagmorgen schwer verletzt gefunden worden. Als die Rettungskräfte eintrafen, war er bereits tot. Der Messerattacke ging ein Streit in einer Kneipe voraus. Worum es dabei ging, ist unklar. Der Täter soll zu einer Gruppe gehört haben.

Toter Mann in Innenstadt gefunden

Toter Mann in Innenstadt gefunden

(dpa)

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion