Unfall bei Einsatzfahrt

Polizeiwagen rammt Radfahrer

+

Offenbach - In Offenbach ist es zu einem Unfall zwischen einem Polizeiwagen und einem Radfahrer gekommen. Die Streife war gerade unter Blaulicht unterwegs zu einem Einsatz.

Gestern Abend gegen 18 Uhr war ein Streifenwagen mit Blaulicht und Martinshorn auf der Waldstraße in Richtung Heusenstamm unterwegs und umfuhr an der Einmündung Eberhard-von-Rochow-Straße auf der Gegenfahrbahn den Rückstau der wartenden Fahrzeuge. Laut Polizei kam es hierbei zu einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer, der die Waldstraße überqueren wollte. Der 33-jährige Radler wurde dabei leicht verletzt und vorsorglich zur Untersuchung in das Klinikum Offenbach eingeliefert. Die Streifenwagenbesatzung blieb unverletzt, an dem Auto entstand jedoch ein Schaden von etwa 1500 Euro. Die Schadenshöhe am Fahrrad wurde auf 300 Euro geschätzt. Der ursprüngliche Einsatz der Polizisten musste von einer anderen Streife übernommen werden.

Die wichtigsten Notruf-Nummern

dr 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion