Popstar-Teilnehmerin aus Offenbach

Abiturientin im Zickenkrieg...

+
Sommer, Sonne, Ibiza-Workshop: Die 18-jährige Offenbacherin Thuy hat es in den Popstars-Workshops auf die Trauminsel geschafft - ganz ohne Casting und Recall.

Offenbach - Es ist eine gewisse Castingmüdigkeit zu registrieren in deutschen Landen. Selbst „Popstars“ (20. 15 Uhr, Pro Sieben), die wahre Mutter aller Castingformate, kämpft um die Quote und somit um den Fortbestand. Von Martin Kuhn

Für die vergangene Woche errechneten Experten gerade noch 1,58 Millionen Zuschauer (Marktanteil 6,7 Prozent). Heute könnte sich zumindest die lokale Einschaltquote – trotz oder wegen olympischer Konkurrenz – steigern. Denn heute steigt die Offenbacher Abiturientin Thuy ein. Wobei es wohl nicht allein um gesangliche Qualitäten geht. Auf seiner Homepage titelt der Sender bereits: „Eine Reise ins Grauen.“

Trauminsel, Traumvilla, Traumpool: Für die 19 Workshop-Kandidaten und die Jury Detlef D! Soost, Lucy Diakovska, Senna Guemmour und Ross Antony gibt es nach teils etwas langatmigen Castings am Donnerstag, 2. August, ein Wiedersehen auf Ibiza. Und für alle soll ein Traum in Erfüllung gehen wie im Jahr 2000, als bei der Popstars-Premiere die Frauengruppe „No Angels“ entstand. Allerdings: Von Traum ist es meist nur ein kleiner Schritt zum Trauma – wenn talentfreie Kandidaten mehr oder weniger genüsslich durch den Jury-Kakao gezogen werden.

Per „Wildcard“ zum erlauchten Kandidatenkreis

Aber so ergeht es hoffentlich der Offenbacherin nicht, die sozusagen per „Wildcard“ zum erlauchten Kandidatenkreis gestoßen ist. Thuy hat nicht beim Jury-Casting in Berlin teilgenommen, sondern ist die Gewinnerin eines Online-Castings und soll für die Zuschauer, die seit Beginn der zehnten Staffel dabei sind, ein belebendes Element darstellen.

Die Schülerin mit vietnamesischen Wurzeln lebt mit ihrer Familie in Offenbach und hat ihr Abitur bestanden. Jetzt hat sie ein Lehramtsstudium ins Auge gefasst. Thuy liebt Shoppen und jobbt als Aushilfe in einem Bekleidungsgeschäft. Zusammen mit einem Freund, der die Beatbox macht, tritt sie in privaten Kreisen und auf Schulveranstaltungen auf.

„Popstars“: So erfolgreich waren die Sieger-Bands

"Popstars": So erfolgreich waren die Sieger-Bands

Lesen Sie mehr zur Popstar-Teilnehmerin:

Sternstunden für Mädchen aus Offenbach

Außerdem hat sie einen eigenen Youtube-Channel mit annähernd 9.000 Abonnenten. Sie war zwei Jahre lang in einem Tanzverein aktiv und hat bis zum Beginn ihrer Abiturphase Klavierunterricht genommen. Von sich selbst sagt sie, dass sie eine sehr ehrgeizige und zielstrebige Person ist. Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann will sie es unbedingt erreichen. Mal sehen, was dabei herauskommt...

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare