Feuerschein und lauter Knall

Propangasflasche in Garage explodiert

+

Offenbach - Im Karl-Herdt-Weg in Offenbach ist gestern Abend eine Propangasflasche in einer Garage explodiert. Verletzt wurde durch das ausgebrochene Feuer glücklicherweise niemand.

Wegen einem hellen Feuerschein und einem lauten Knall im Karl-Herdt-Weg gingen gegen 21.20 Uhr mehrere Notrufe in der Leitstelle der Feuerwehr Offenbach ein. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine etwa 20 m² große Garage und ein angebauter Geräteschuppen in Brand standen und bereits eine Propangasflasche explodiert war.

Wie die Feuerwehr Offenbach berichtet, brannten in den beiden Gebäudeteilen ein Pkw-Anhänger und große Mengen Gerümpel und erschwerten später die Nachlöscharbeiten. Ein Übergriff der Flammen auf benachbarte Bäume und einen weiteren Geräteschuppen wurde durch den schnellen Löscheinsatz verhindert. Die Feuerwehr setzte insgesamt fünf Löschtrupps unter Atemschutzgeräten ein und konnte eine weitere, noch intakte Gasflasche aus den Flammen entfernen. Insgesamt waren 26 Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr vor Ort. 

Glücklicherweise wurden bei dem Brand keine Personen verletzt. Die Brandursache konnte noch nicht festgestellt werden. Die Höhe des Sachschadens ist bisher unklar.

Die 16 größten Ängste der Deutschen

Die 16 größten Ängste der Deutschen

dr

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare