Ein Prosit auf die Partyretter

+
Leere Flaschen – ein eindeutiger Fall für die Partyretter.

Wir kennen das doch: Die Fete ist in vollem Gange, der Kühlschrank längst geleert, und sogar die Getränkekisten mit den ungekühlten Alkohol-Reserven neigen sich dem Ende zu. Leider sind die meisten Partygäste schon zu angetrunken, um noch für Nachschub zu sorgen. Von Mareike Palmy

Auch für einen Fußmarsch an die Tankstelle ist die Meute nicht zu begeistern. Was tun?

Abhilfe schafft die etwas andere Flaschenpost: Nächtliche Getränke- und Lieferservices aus Offenbach und Frankfurt retten ab sofort jedes Fest und tilgen den Notstand im Glas. Dank der Partyhilfstruppen gibt es künftig keine Probleme mehr beim Weiterfeiern. In Großstädten wie Berlin kennt man das Serviceformat bereits. In der Rhein-Main-Region musste sich die Idee erst noch durchsetzen. Mittlerweile machen aber einige Getränkevertriebe die Nacht zum Tage.

Das durstige Feiervolk versorgt beispielsweise Oksana Bielova vom Nachtlieferservice in Offenbach (069/20022200). Zusammen mit ihren Helfern betreibt sie den Getränkebringdienst in der Lederstadt. Eine Fahrt in die Vororte ist ebenfalls kein Problem. Sie bringen die Getränke sogar nach Bad Vilbel, Neu-Isenburg oder Langen. Allerdings gegen Aufpreis. Ein Anruf genügt, und die Bestellung wird vorbeigebracht. Länger als 40 Minuten muss niemand warten, garantiert Oksana Bielova. Ob Bier oder Erfrischungsgetränk, Spirituose oder Wein, Zigaretten, Pikantes oder Süßes – ab 25 Euro Bestellwert düst Oksana los, um die Party vor dem Notstand zu retten.

Kondome und Klopapier auf Bestellung

Ausgefallene Wünsche erfüllt auch die Nachteule (069/13874558) aus dem Grüneburgweg in Frankfurt. Der Lieferservice von Angela und Nils Röttger hat ein riesiges Angebot. Kondome, Toilettenpapier und sogar Cocktails bringen sie bis vier Uhr morgens an die Haustür, zum Baggersee oder in den Park – damit die Party nicht an Kleinigkeiten scheitert.

Ins Zeug fürs feiernde Volk legen sich auch die Teams von Drink Bring (069/41075783) am Frankfurter Dornbusch und der Notdienstzentrale24 (069/ 30089799) aus Höchst. Auch die Jungs vom Schlummertrunk-Lieferservice (0178/ 1878607) bringen die Flaschen zuverlässig ans Ziel. Vom Bier für 72 Cent bis hin zum Streichholz liefern Dominic Müller und Vito Stübing alles, was das Sortiment hergibt. Wenn es sein muss, auch noch um fünf Uhr in der Früh.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare