Polizei findet Bewusstlosen

Prügelei in der S-Bahn

+

Offenbach - Schlägerei in der S 2 nach Dietzenbach: Zwei Männer (25, 28) gerieten am Montag um 5.45 Uhr in eine verbale Auseinandersetzung, die in Prügel ausartete und am Bahnhof Mühlberg endete, wo einer von ihnen die Notbremse zog.

Bundespolizisten fanden einen Offenbacher bewusstlos am Boden. Er kam ins Krankenhaus, wurde aber bald entlassen; er hatte 1,87 Promille im Blut.

Ermittlungen ergaben, dass er seinen Kontrahenten an den Kopf geschlagen und der sich gewehrt hatte. Der zweite Streithahn stellte sich der Polizei. Diese ermittelt gegen den Offenbacher wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung an der S-Bahn-Tür. Es kam zu Verspätungen.

(mt.)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion