Völlig grundlos

Jugendlicher tritt Kind vom Rad

Offenbach - Aus heiterem Himmel hat ein jugendlicher Radler einem 13-jährigen Jungen gegen das Fahrrad getreten. Das Kind stürzte auf den Asphalt und zog sich Prellungen sowie Schürfwunden zu. 

Der 13 Jahre alte Junge war nach Angaben der Polizei am Montagnachmittag mit seinem Fahrrad im Buchrainweg unterwegs,  als ihm um 15.45 Uhr an der Ecke Brandsbornstraße ein anderer Radfahrer entgegenkam.

Dieser unbekannte Jugendliche trat plötzlich gegen das Vorderrad des 13-Jährigen. Das Kind stürzte zu Boden und als es sich umgeguckt hatte, war der dunkelhäutige 16 bis 18 Jahre alte Jugendliche nicht mehr da.

Der Offenbacher erlitt Schürfwunden und Prellungen. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an Tel. 069/8098-5200.

akr

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion