Raubüberfall

Mann nimmt Jungen das Handy ab

Offenbach (dsc) - Ein junger Mann hat gestern Abend eine Gruppe Jugendliche angepöbelt. Einen Jungen schubste er zu Boden und nahm ihm das Mobiltelefon ab.

Wie die Polizei berichtet hat ein Räuber gestern Abend einem Jugendlichen in der Straße Storchrain das Handy abgenommen. Gegen 19.10 Uhr war das Opfer mit Freunden die Ottersfuhrstraße entlang gegangen, als die Gruppe von dem athletisch schlanken Mann angepöbelt wurde.

Der Unbekannte folgte ihnen zunächst, in Höhe der sich dort befindenden Garagen dann griff er plötzlich den Jungen an und schubste ihn zu Boden. Daraufhin nahm der Räuber ihm das Handy ab. Der Täter soll etwa 18 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß gewesen sein. Er trug Jogginghose und ein dunkles Langarmshirt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 069/8098-1234 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare