Mit einem Messer bedroht

Trio raubt 34-Jährigen aus

+

Offenbach - Ein 34-jähriger Mann ist in Offenbach von drei noch unbekannten Personen ausgeraubt worden. Die Täter hatten ein Messer dabei und bedrohten den Raunheimer.

Freitagnacht ist ein 34-jähiger Mann laut Polizei von drei Männern beraubt worden. Der Raunheimer war gegen 22 Uhr im Kleinen Biergrund in Richtung Innenstadt unterwegs. Dort passierte der Überfall.

Die Täter hatten ihr Opfer angesprochen und aufgefordert, die Taschen zu leeren. Einer der Räuber bedrohte den Mann mit einem Messer. Mit einem Handy im Wert von rund 500 Euro haben die Ganoven nach der Tat in Richtung Bieberer Straße das Weite gesucht. Laut Geschädigten sollen die Täter zwischen 20 und 25 Jahre alt sein. Die Polizei spricht zudem von einem „südländischem Erscheinungsbild“. Zeugen, die Hinweise zu dem Raubüberfall oder den drei Männern machen können, melden sich bitte bei der Polizei unter der Rufnummer 069/8098-1234.

Spektakuläre und kuriose Raubüberfälle

Spektakuläre und kuriose Raubüberfälle

dr 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion