Trio beraubt Mann

Offenbach (nb) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben drei Männer einen 33-Jährigen beraubt. Die Täter nahmen ihrem Opfer Geld und das Handy ab.

Nach Angaben der Polizei überfielen die drei Männer ihr Opfer am frühen Sonntagmorgen gegen 1 Uhr. Der 33-Jährige war in der Bismarckstraße unterwegs, als ihn zwei der Räuber plötzlich festhielten, während der dritte ihm Handy und Geldbörse aus den Taschen zog.

Das Opfer war alkoholisiert und habe deswegen vom Raub nur wenig mitbekommen, teilte die Polizei mit. Alle Täter sollen dunkel gekleidet gewesen sein, einer hatte einen Bart.

Rubriklistenbild: © Anne garti/pixelio.de

Kommentare