Durch den Gartenzaun beraubt

Offenbach (nb) - Ein junger Mann hat am Freitagvormittag mit einer äußerst dreisten Masche eine Seniorin beraubt. Der Jugendliche klingelte bei der Dame an der Haustür und riss ihr eine Kette vom Hals.

Nach Angaben der Polizei klingelte der Jugendliche gegen 12 Uhr mittags an der Haustür der 76-Jährigen. Die Frau ging daraufhin in ihren Vorgarten, wo der Jugendliche sie ansprach.  Er behauptete, dass sie kurz zuvor auf dem Nachhauseweg mit dem Fahrrad etwas verloren habe.

Als sich die Seniorin dann dem Mann näherte, packte dieser sie durch den Zaun am Pullover, zog sie zu sich heran und riss ihr die Goldkette mit Perlenanhänger vom Hals. Anschließend flüchtete der Täter. 

Der Jugendliche ist 15 bis 16 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß und schlank. Er hat ein schmales Gesicht und kurze schwarze Haare. Bekleidet war der Täter mit einer weißen Kapuzenjacke mit buntem Aufdruck im Brustbereich und einer schwarzen Kappe. Die Kripo in Offenbach bittet um Hinweise unter der Nummer 069/8098-1234.

Rubriklistenbild: © Tommy S./pixelio.de

Kommentare