Täter hauen Richtung Innenstadt ab

Raub in Waldstraße: Zwei Schläge ins Gesicht

Offenbach - Nicht nur dass zwei Männer einen Offenbacher auf der Waldstraße seines Portemonnaies beraubt haben, einer der Männer schlug auch noch auf sein Opfer ein.

Einem Angriff sah sich ein Offenbacher ausgesetzt. Der junge Mann gab bei der Polizei an, er sei in der vergangenen Nacht gegen 1.20 Uhr auf der Waldstraße unterwegs gewesen, als ihn nahe der Eberhard-von-Rochow-Straße zwei Kerle ansprachen. Während einer nach einem Bier fragte, habe ihm der andere das Portemonnaie aus der Tasche gezogen. Zugleich habe der Frager ihm zwei Schläge ins Gesicht verpasst; dann seien beide in Richtung Innenstadt abgehauen: 18 bis 22 Jahre alt, sportlich, kurze, dunkle Haare und Kapuzenpullis. Die Polizei nimmt Hinweise unter 069/8098-1234 entgegen.

Top 10 - Die Hauptstädte der Langfinger

mt

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion