Polizei sucht Zeugen

Rollerfahrer in Bieber schwer verunglückt

Offenbach - Mit schweren Verletzungen musste ein 49-Jähriger Rollerfahrer am Samstagnachmittag ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem er beim Überholen mit einem Pkw zusammengestoßen und gestürzt war.

Gegen 14.15 Uhr war der Rollerfahrer in Bieber auf der Seligenstädter Straße in Richtung Obertshausen unterwegs. Auf Höhe der Ferdinand-Porsche-Straße überholte er rechts einen Lastwagen, indem er über den dortigen Fahrradstreifen fuhr.

Zur selben Zeit hatte sich ein aus der Ferdinand-Porsche-Straße kommender 25-jähriger Autofahrer vor dem Laster eingeordnet. Diesen überholte der Rollerfahrer ebenfalls, streifte ihn dabei an der Fahrzeugseite und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Fahrer des Lastkraftwagens setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Nummer 069/8098-1234 zu melden. Erst am Freitag war es zu einem schweren Unfall zwischen Offenbach und Heusenstamm gekommen, bei dem ein Motorradfahrer starb

Motorrad-Unfall auf der Wildhofkreuzung

Motorrad-Unfall auf der Wildhofkreuzung

(jb)

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion