100 Jahre Schillerschule

1 von 19
Das Hauptgebäude der Schillerschule wurde vor 100 Jahren gebaut. Gemeinsam machte sich die heutige Schulgemeinde Gedanken, wie der Schulalltag wohl 1910 in Offenbach ausgesehen hat.
2 von 19
Das Hauptgebäude der Schillerschule wurde vor 100 Jahren gebaut. Gemeinsam machte sich die heutige Schulgemeinde Gedanken, wie der Schulalltag wohl 1910 in Offenbach ausgesehen hat.
3 von 19
Das Hauptgebäude der Schillerschule wurde vor 100 Jahren gebaut. Gemeinsam machte sich die heutige Schulgemeinde Gedanken, wie der Schulalltag wohl 1910 in Offenbach ausgesehen hat.
4 von 19
Das Hauptgebäude der Schillerschule wurde vor 100 Jahren gebaut. Gemeinsam machte sich die heutige Schulgemeinde Gedanken, wie der Schulalltag wohl 1910 in Offenbach ausgesehen hat.
5 von 19
Das Hauptgebäude der Schillerschule wurde vor 100 Jahren gebaut. Gemeinsam machte sich die heutige Schulgemeinde Gedanken, wie der Schulalltag wohl 1910 in Offenbach ausgesehen hat.
6 von 19
Das Hauptgebäude der Schillerschule wurde vor 100 Jahren gebaut. Gemeinsam machte sich die heutige Schulgemeinde Gedanken, wie der Schulalltag wohl 1910 in Offenbach ausgesehen hat.
7 von 19
Das Hauptgebäude der Schillerschule wurde vor 100 Jahren gebaut. Gemeinsam machte sich die heutige Schulgemeinde Gedanken, wie der Schulalltag wohl 1910 in Offenbach ausgesehen hat.
8 von 19
Das Hauptgebäude der Schillerschule wurde vor 100 Jahren gebaut. Gemeinsam machte sich die heutige Schulgemeinde Gedanken, wie der Schulalltag wohl 1910 in Offenbach ausgesehen hat.
9 von 19
Das Hauptgebäude der Schillerschule wurde vor 100 Jahren gebaut. Gemeinsam machte sich die heutige Schulgemeinde Gedanken, wie der Schulalltag wohl 1910 in Offenbach ausgesehen hat.

Die Schillerschule versteht sich nicht nur als reine Lehranstalt, sondern als ein Ort, an dem sich Schüler sowohl intellektuell als auch emotional entwickeln, an dem sie zu starken Persönlichkeiten heranreifen. Nun hat sie ihren 100. Geburtstag gefeiert.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.