Stühle fliegen durch die Luft

Prügelei wegen eines falsch geparkten Autos

+

Offenbach - Wegen eines falsch geparkten Autos geraten fünf Männer so heftig aneinander, dass sie sich vor einer Eisdiele eine Prügelei liefern.

In Offenbach ist ein Streit vermutlich wegen eines falsch geparkten Autos ausgeartet und in einer Prügelei mit fliegenden Stühlen gemündet. Laut Angaben der Polizei kam es gestern gegen 17.50 Uhr in der Ludwigstraße zu der handgreiflichen Auseinandersetzung. Demnach hätten drei Männer im Alter von 37, 43 und 45 Jahren in einer Eisdiele gesessen und gleichzeitig mit ihrem geparkten Wagen eine Einfahrt blockiert. Als zwei weitere Männer in einem Auto vorfuhren und in die Einfahrt wollten, gab es anfangs ein lautes Wortgefecht. Nach kurzer Zeit artete dieses jedoch aus.

Plötzlich gingen die fünf Männer aufeinander los und prügelten sich. Auch Stühlen flogen durch die Luft. Zudem holte einer der Männer ein Messer hervor, richtete laut Polizei damit aber glücklicherweise keinen Schaden an. Dennoch mussten zwei Männer nach der Prügelei ambulant im Krankenhaus versorgt werden. Die Polizei, die von Zeugen angerufen wurde und die fünf Männer voneinander trennte, prüft nun den genauen Ablauf der Prügelei. Beide Parteien zeigten sich bei der Polizei gegenseitig an. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 069/8098-5200 zu melden.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dani 

    

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion