Brille kaputt, Verletzung am Auge

Zeugen nach Schlägerei vor Bar gesucht

+

Offenbach - Zwei bisher unbekannte Männer haben einen 29-Jährigen womöglich grundlos zusammengeschlagen. Das Opfer wurde vor einer Bar in Offenbach verletzt. Die Täter flüchteten in einem Taxi. 

Die Polizei sucht nach zwei Zeugen, die gestern Morgen eine Schlägerei auf der Kaiserstraße in Höhe der Hausnummer 25 mitbekommen haben. In einer Bar war gegen 4.25 Uhr ein Offenbacher von zwei unbekannten Männern aufgefordert worden, mal „kurz mit vor die Tür zu kommen“. Der Mann wurde daraufhin vor dem Lokal nach seinen Angaben sofort und ohne Grund geschlagen. Hierbei zerbrach laut Polizei die Brille des 29-Jährigen und das Opfer zog sich leichte Verletzungen an einem Auge zu.

Die beiden Angreifer waren 27 bis 30 Jahre alt und schwarzhaarig. Einer trug ein weißes Hemd mit blauer Jacke, der andere eine schwarze Jacke. Die Schläger waren in Begleitung einer etwa 30-jährigen Frau, die ebenfalls schwarze Haare hatte und eine schwarze Leggins trug. Das Trio stieg nach der Schlägerei in ein Taxi und fuhr davon. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter der Rufnummer 069/8098-5200 zu melden.

Schlägerei auf dem Bieberer Berg (2011)

Schlägerei auf dem Bieberer Berg

dr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion