Illegal in Deutschland

Serbe meldet sich freiwillig zur Abschiebung

+

Offenbach - „Ich halte mich illegal in Deutschland auf und muss abgeschoben werden.“ Mit diesen Worten meldete sich am Dienstag ein Serbe beim 1. Polizeirevier.

Gegen 23.30 Uhr legte der 35-Jährige dem Wachhabenden seinen Reisepass auf den Tresen und verwies auf die Einreisestempel. In der Tat war die Beweiskette augenscheinlich lückenlos, so dass er festgenommen wurde.

Wie er angab, sei er bei einem wahren Christen untergekommen – nun sei ihm das Geld ausgegangen, er wolle nach Hause. Da die Konversation mangels deutscher Sprachkenntnisse des Serben und wegen fehlender Serbischkenntnisse der Polizisten nur auf Englisch geführt werden konnte, sollte am Mittwoch unter Hinzuziehung eines Dolmetschers über seinen Verbleib entschieden werden.

Die Abschiebung des NS-Verbrechers Demjanjuk

Die Abschiebung des NS-Verbrechers Demjanjuk

op

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion