Ausbau

EVO setzt auf Windkraft

+

Offenbach - Die Energieversorgung Offenbach (EVO) baut ihr Geschäft mit der Windkraft aus. Vor wenigen Tagen hat das Unternehmen einen neuen Windpark in Kirchheimbolanden im Südosten von Rheinland-Pfalz in Betrieb genommen.

Für rund 66 Millionen Euro sind dort zehn Windräder entstanden.

Damit ist der regionale Energieversorger seinem erklärten Ziel näher gekommen, bis zum nächsten Jahr 120 Megawatt aus Windkraft zu erzeugen. Details zum Projekt und zur Gesamtentwicklung des Unternehmens gibt es heute bei der Bilanzpressekonferenz.

Energiewende: Diese Probleme sind noch zu lösen (2012)

Energiewende: Diese Probleme sind noch zu lösen

mad

Mehr zum Thema

Kommentare