In die Enge getrieben

Sportlicher Senior (76) verfolgt Einbrecher-Duo

Offenbach - Ganz schön sportlich: Ein couragiertes älteres Ehepaar aus Offenbach hat am Sonntagmorgen mit Hilfe eines zufällig vorbeikommenden Passanten ein mutmaßliches Einbrecherduo nach kurzer Verfolgung gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Die 73 Jahre alte Ehefrau und ihr 76 Jahre alter Gatte überraschten gegen 11 Uhr auf ihrem Grundstück in der Waldstraße ein unbekanntes Pärchen, das es sich in einem Schuppen gemütlich gemacht hatte. Die Unbekannten schreckten bei Eintreffen des Ehepaares zusammen, sprangen durch ein Fenster und rannten davon.

Der 76-Jährige schwang sich laut Polizeiangabe blitzschnell auf sein Fahrrad und nahm die Verfolgung auf, während seine Frau die Polizei anrief. Ein zufällig vorbeikommender Fußgänger wurde auf das Geschehen aufmerksam und beteiligte sich spontan an der Verfolgung. Die Beiden konnten die Flüchtenden nach wenigen hundert Metern in einer kleinen Gasse in die Enge treiben. Die Polizei fand heraus, dass es sich bei den ungebetenen Gästen um ein 30 und 34 Jahre altes Paar ohne feste Bleibe, dafür aber mit offenem Haftbefehl handelte. Das Problem mit dem fehlenden Wohnsitz dürfte sich nun fürs erste erledigt haben.

dr

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare