Sprayer am Werk

Straßenkunst bringt Farbe in die Innenstadt

+

Offenbach - Sprayer sind mal wieder in Offenbach unterwegs - diesmal allerdings ganz legal.

Sprayer haben – ganz legal und mit Erlaubnis des Eigentümers – eine Mauer an der Kleinen Marktstraße gestaltet. Und das soll zur festen Einrichtung werden. Alle vier Wochen wechselnd, bekommen an dieser Stelle junge Kreative die Gelegenheit, ihre Straßenkunst zu zeigen.

Zum Auftakt des Projekts am verkaufsoffenen Feiertag sprühten vier jungen Männer aus dem Rhein-Main-Gebiet. Das Quartett hatte sich für eine kräftige Kolorierung entschieden und trug geometrische Formen auf den geschwärzten Untergrund auf. In Kombination mit den geschwungenen Schriftzeichen und weiteren Details gestalteten sie so ein Beispiel auffälliger Wandkunst.

Hessens größtes Graffito

Hessens größtes Graffito

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare