Das neue Stadion: Daten und Fakten

Alle Daten rund um das neue Stadion auf dem Bieberer Berg auf einen Blick:

  • Zuschauerkapazität: 20 500, davon 10 100 Stehplätze
  • Sitzplätze: Offenbach-Post-Tribüne 3320 (davon 800 Business-Sitze und 120 Logenplätze), Henninger-Tribüne 4000
  • Logen: 10
  • Businessclub: 1200 Quadratmeter, aufgeteilt in zwei Bereiche
  • Stehplätze auf der Waldemar-Klein-Tribüne: 8300
  • Gästetribüne: 3100, davon sind 1 800 Stehplätze
  • Rollstuhlplätze: 40
  • Kioske: 11
  • Sonstige Nutzung: Filiale der Sparda-Bank Hessen (240 Quadratmeter), Fanshop Kickers Offenbach (120 qm), OFC-Geschäftsstelle (250 qm), Backshop (150 qm)
  • Kosten: 25 Millionen Euro
  • Während die Eltern auf der Tribüne mit dem OFC fiebern, werden ihre Sprösslinge in einem Kinderland betreut
  • Dachhöhe: etwa 21 Meter über dem Spielfeld
  • Abstand zur Bieberer Straße: 17 Meter, bislang 12
  • Neue Stellplätze am Stadion: 304
  • Bauträger: Bremer AG Paderborn, 340 Mitarbeiter, 230 Millionen Umsatz im vergangenen Jahr
  • Die Produktpalette umfasst Logistikgebäude, Einrichtungshäuser, Parkhäuser, Warenmärkte, Bürogebäude, Werkhallen, Baumärkte und Stadien
  • Stadionprojekte: ISS-Dome in Düsseldorf, Arena der DEG-Metro-Stars; Energieteam-Arena in Paderborn, Spielstätte des SC Paderborn; Haupttribüne mit Funktionsgebäude in Münster, Heimat des SC Preußen; Haupttribüne mit Funktionsgebäude Auestadion Kassel, Areal von Hessen Kassel

Rubriklistenbild: © Archiv: Roskaritz

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare