Wegen familiären Trauerfalls

Stillstand auf der Fähre Rumpenheim

+
Die Fähre in Rumpenheim

Offenbach - Wegen eines privaten Trauerfalls stellt die Fähre Rumpenheim am Donnerstag ab mittags den Betrieb ein.

Die Autofähre in Rumpenheim ist eine wichtige Verbindung zwischen dem Frankfurter Stadtteil Fechenheim, Maintal und Offenbach. Wegen eines familiären Trauerfalls wird die Fähre allerdings am morgigen Donnerstag ab 12 Uhr bis 20.30 Uhr eingestellt. Das hat der Betreiber heute mitgeteilt und um Verständnis der Passagiere gebeten. (jo)

Feuerwehr hievt Auto aus dem Main

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion