18. Rennen

City-Läufer bremsen die Autofahrer

+
Auch beim 18. Offenbacher City-Lauf haben die Athleten Vorrang vor den Autos.

Offenbach - Die ersten Läufer gehen am heutigen Samstag um 16. 30 Uhr auf die Strecke. Spätestens ab diesem Zeitpunkt bittet das Sportamt andere Verkehrsteilnehmer um Nachsicht und erhöhte Aufmerksamkeit.

Ganz klar: Auch beim 18. Offenbacher City-Lauf haben die Athleten Vorrang. Es wird dringend empfohlen, die Offenbacher Innenstadt weitläufig zu umfahren. Auf- und Abbau sowie die Sicherung der fünf Kilometer langen Laufstrecke machen sogar einzelne Vollsperrungen notwendig. Das passiert bereits ab 15 Uhr.

Diese Straßen sind Teil des Rundkurses und betroffen: Frankfurter Straße, Marktplatz, Große Marktstraße, Herrnstraße, Geleitsstraße, Groß-Hasenbach-Straße, Bleichstraße, Waldstraße, Wilhelmsplatz, Wilhelmstraße (von Wilhelmsplatz bis Hessenring), Bismarckstraße, Feldstraße, Friedensstraße, Lindenstraße, Hessenring, Landgrafenring, Landgrafenstraße, Bodestraße, Herzogstraße, Blücherstraße, Bachstraße, Tempelseestraße, Wiesenstraße, Bieberer Straße, Salzgässchen, Kleiner Biergrund, Berliner Straße und Aliceplatz. Schluss des Halbmarathons ist um 20.30 Uhr. 

mk

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare