Zeugen gesucht

Streit um Markenjacke: Jugendlicher ins Gesicht geschlagen

Offenbach - Weil ihm ein Heusenstammer nicht seine Markenjacke geben will, schlägt ein Jugendlicher auf diesen ein. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Am Samstagabend gegen 20.30 Uhr kommt es am Marktplatz in Offenbach zu einer Auseinandersetzung: Im Bereich eines Fast-Food-Restaurants befindet sich zu diesem Zeitpunkt eine Personengruppe. Wie die Polizei berichtet, fordert aus dieser dann ein etwa 16 Jahre alter und 1,70 Meter großer Täter einen Jugendlichen auf, ihm seine Markenjacke zu geben. Der Heusenstammer weigert sich aber. Daraufhin schlägt ihm der junge Mann ins Gesicht. Jetzt schreitet allerdings eine weitere Person aus der Gruppe ein - erst daraufhin lässt der Schläger von seiner Forderung ab. Laut Polizei sei er schlank, ist mit einem dunkelgrünen Pulli mit Aufschrift und heller Jeans bekleidet und hat außerdem 5 Zentimeter lange nach hinten gekämmte Haare. Die Beamten hoffen jetzt auf Zeugen, die etwas von dem Vorfall mitbekommen haben und deshalb Hinweise geben können. Sie sollen sich unter der 069/8098-1234 melden. (jo)

In Gewaltkonflikten richtig verhalten

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion