Feueralarm

Stromausfall in der Innenstadt

Offenbach (fel) - Verwirrung stiftete am späten Freitagnachmittag ein Stromausfall im Bereich Mainstraße/Innenstadt. Der Ausfall sorgte für eine Spannungsschwankung im Stromnetz, die vermutlich gegen 18.13 Uhr zunächst die Brandmeldeanlage im Gebäude der Volksbank an der Kaiserstraße auslöste.

Im Büsingpalais an der Herrnstraße übernahm nach dem Stromausfall die dort vorhandene Netzersatzanlage die Versorgung. Personen, die sich im Gebäude aufhielten, glaubten offenbar, die Abgase des Stromaggregates seien Brandgeruch und lösten ihrerseits um 18.27 Uhr über den Handmelder Feueralarm aus.

Weil die Berufsfeuerwehr wegen eines Einsatzes in Bieber nach dem Freitod zweier Menschen in einer Wohnung beschäftigt war, wurde die Frankfurter Berufsfeuerwehr zur Unterstützung gerufen. Die ebenfalls angeforderten Kräfte der Feuerwehr Mühlheim mussten nicht eingesetzt werden. Zur Ursache und zum Ausmaß des Stromausfalls konnte die EVO gestern noch keine Angaben machen.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare