Am Bahnsteig Offenbach-Ost

Täter flüchtet über Gleise, Züge gestoppt

+
Symbolbild

Offenbach - Am frühen Dienstag versuchte ein 18-Jähriger, am Bahnsteig in Offenbach-Ost einen Süßwarenautomaten gewaltsam zu öffnen. Als das nicht funktionierte, flüchtete er gegen 4 Uhr stadtauswärts entlang der Gleise.

Seine Tat beobachteten zwei Zeugen, so dass er von Polizeibeamten festgenommen werden konnte. Während seiner Flucht wurde die Strecke gesperrt, acht Züge verspäteten sich. Nach Einleitung von Ermittlungsverfahren wurde der Heusenstammer freigelassen.

22 Stunden Eis-Pause für Intercity

mort

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion