Räuber überfällt Tankstelle und wird geschnappt

Offenbach - Ein Räuber aus Offenbach hat offenbar zu viele Filme gesehen: Absolut kinotauglich lud der 35-Jährige vergangene Nacht vor den Augen des Kassierers seine Pistole durch und forderte mit den Worten „Schnell, schnell, Geld her!“ die Tageseinnahmen.

Mit seiner Beute flüchtete der vermummte Mann, wie die Polizei meldete. Sein zunächst gelungener Coup hatte jedoch kein Happy End: Zeugen erkannten den Mann, der in der Nähe in einem Männerwohnheim untergebracht war. Aus den Filmen wusste er wohl auch, dass Gegenwehr sich selten lohnt: Der polizeibekannte Kriminelle ließ sich ohne Murren festnehmen.

dpa

Rubriklistenbild: © Arno-Bachert / Pixelio

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare