Raubüberfall auf Tankstelle

Offenbach (ale) - Opfer zweier Räuber wurde Samstagnacht ein 27 jähriger Kassierer einer Tankstelle in der Waldstraße in Offenbach.

Gegen 23.55 Uhr betraten zwei Männer den Verkaufsraum und begaben sich sofort hinter den Verkaufstresen. Unvermittelt schlug einer der Täter auf den Angestellten ein, forderte diesen auf die Kasse zu öffnen und schnappte sich schließlich die Einnahmen. Sein Mittäter plünderte zwischenzeitlich die Lottokasse.

Zeugen melden sich bei der Polizei unter 069/8098-1234.

Mit der Beute von mehreren hundert Euro flüchteten die Männer zu Fuß Richtung Neusalzer Straße. Nach Angaben des Überfallenen war einer der Männer ungefähr 1,90 Meter groß und schlank. Bekleidet war dieser mit einer dunklen Jacke und Hose sowie weißen Turnschuhen. Bei der Tat trug er eine schwarze Wollmütze. Sein Komplize, der ungefähr 20 Jahre alt sein soll, war 1,65 Meter groß und trug schwarze Schuhe. Die Oberbekleidung soll eine hellblaue Jeans und eine schwarze Kapuzenjacke gewesen sein. Die Fahndung der Polizei verlief ergebnislos.

Rubriklistenbild: © Pixelio

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare