Gegen Trickdiebstahl unterwegs

Vier Festnahmen bei Polizeiaktion

Offenbach (jv) - Gestern Mittag sind vier Personen wegen Taschendiebstahls festgenommen worden. Die Polizei war in der Innenstadt unterwegs, um organisierten Taschen- und Trickdiebstahl zu bekämpfen.

Der Polizei fielen im Bereich Herrn-/Frankfurter Straße vier Männer auf, die alle neue Rucksäcke und Umhängetaschen dabei hatten. Ein Ermittler erkannte einen der Männer als einen Tatverdächtigen wieder, der nach einem Trickdiebstahl in einem Supermarkt auf einem Geschäftsvideo aufgezeichnet worden war. Die Beamten durchsuchten die vier und fanden Diebesgut.

Die vier Männer im Alter von 22, 26, 32 und 40 Jahren wurden festgenommen und heute beim Gericht in Offenbach vorgeführt. Der wiedererkannte Täter muss sich nun wegen der vergangenen Straftat verantworten. Seine drei Begleiter durften zunächst wieder auf freien Fuß. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare