Am 20. Oktober

„Tatort“-Dreh in Offenbach

+

Offenbach (mk) - Erfahrungsgemäß sind März und September die Monate, in denen die meisten „Tatort“-Folgen gedreht werden. Nächste Woche kommt ein Kamerateam direkt auf die Waldstraße nach Offenbach.

Auch die Frankfurter Ermittler stehen derzeit wieder vor der Kamera – unter dem Arbeitstitel „Grüße aus der Mandschurei“ und unter der Regie von Edward Berger. Für den Krimi (vorläufiger Sendetermin: 14. April 2013) kommt der Hessische Rundfunk auch nach Offenbach.

Tatort: Die 18 Ermittler-Teams

Die Ermittler-Teams beim Tatort

Am Samstag, 20. Oktober, dreht das Team an der Waldstraße. Was genau, ist nicht bekannt. Dazu ist es allerdings notwendig, die Waldstraße von 21 bis 23 Uhr zwischen Hessen- und Odenwaldring komplett für den Verkehr zu sperren. Also: Weiträumig umfahren!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare