Tausende unterzeichnen Lärm-Petition

Offenbach (mcr) - Die vergangenen Samstag auf dem Offenbacher Wilhelmsplatz vorgestellte neue Bürgerpetition gegen den Flughafenausbau und seine katastrophalen Folgen für die Region spricht offensichtlich sehr vielen Menschen aus dem Herzen.

Bis Dienstag rund 3000 im Internet geleistete Unterschriften, gestern um 17.30 Uhr genau 3929, und heute sicher schon gut über 4000: Das lesen die Initiatoren der Forderungsliste an Bundespolitik und -behörden (unter anderem Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr und Neubewertung und Verlegung der Flugrouten) auch aus den Kommentaren auf ihrer Internetseite.

Alles zum Thema Flughafenausbau und Fluglärm finden Sie im Stadtgespräch

Dort kritisieren Betroffene oder Solidarische die Belastungssituation, beklagen den übermäßigen Einfluss von Lobbyisten und verurteilen die mangelnde Unterstützung durch die Politik. An diesem Samstag wird die Initiative wieder ab Fünf vor Zwölf auf dem Wilhelmsplatz sein. Dort kann die Petition direkt unterschrieben werden.

Die Bürgerpetition finden Sie unter www.lautgegenfluglärm.de.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare