Mit Teppichmesser bedroht

Tourist wird Raubopfer nach Diskothekenbesuch

+

Offenbach - Ein Diskothekenbesuch im Nordring endete in den Morgenstunden des Samstags für einen 22-jährigen Tourist aus England mit einem Raubüberfall.

Drei männliche Täter erbeuteten zwischen 7 und 7.30 Uhr unter Vorhaltung eines Teppichmessers eine Herrenarmbanduhr. Wie die Polizei berichtet, dürfte das Trio im Alter zwischen 25 bis 35 Jahren zwischen 1,70 bis 1,85 Meter groß gewesen sein. Der augenscheinlich älteste Täter war muskulös, Glatzenträger und war nebst einer dunklen Mütze insgesamt dunkel bekleidet.

Der Täter mit dem Messer trug eine dunkelrote Strickjacke, eine dunkle Jeanshose und hatte schwarze Haare. Der Dritte im Bunde, ebenfalls muskulös im Körperbau und mit schwarzen, gelockten Haaren, kleidete sich in blauer Jeanshose und weißem Pullover mit Kapuze. Sein Gesicht wies einen Dreitagebart auf. Die Kriminalpolizei fahndet nach den Tätern und erbittet Hinweise unter der Rufnummer 069/8098-1234.

dr

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion