Trotz Kita-Streiks erhalten Eltern oft kein Geld zurück

Offenbach - (psh) Die Kita-Streiks haben einigen Städten viel Geld gebracht. Während des Ausstands erhielten die Angestellten Streikgeld von ihren Gewerkschaften; Kommunen sparten Personalkosten.

Die von den Eltern für die Streiktage gezahlten Beiträge werden aber nur in wenigen Städten an die Familien zurückgezahlt. In Egelsbach etwa sind Eltern-Forderungen von der Gemeinde abgelehnt worden. In Offenbach soll nach Streikende zunächst gerechnet werden. „Die Rechtslage ist aber völlig offen“, so Hermann Dorenburg, Chef des Eigenbetriebs Kitas.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare