In der Schule überfallen

Mit Messer bedroht und Handy geraubt

Offenbach - Mit vorgehaltenem Messer haben zwei Räuber einen Jugendlichen überfallen und ihm das Handy gestohlen.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Raub am Dienstagmittag in der Gewerblich-technischen Schule (GTS) in der Schloßgrabengasse. Das Überfällerduo bedrohte das 17 Jahre alte Opfer mit einem Messer und forderte sein Handy.

Beide Täter sollen etwa 18 Jahre alt gewesen sein. Einer war zirka 1,80 Meter groß und schlank. Sein Komplize etwas kleiner und kräftiger. Er hatte ein buntes Oberteil an. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu der Tat, Tel: 069 8098-1234.

Was bedeutet eigentlich Sicherungsverwahrung?

Was bedeutet eigentlich Sicherungsverwahrung?

akr

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare