Kettenreißer schlägt erneut zu

Offenbach (nb) - Schon wieder hat der Kettenreißer zugeschlagen: Gestern Mittag versuchte er, einer Seniorin die Kette vom Hals zu reißen. Allerdings blieb der Mann ohne Beute.

Nach Angaben der Polizei war die 72-Jährige gemeinsam mit einer Freundin in der Sibeliusstraße unterwegs. Vor dem Hauseingang zu ihrer Wohnung näherte sich eine männliche Person von hinten. Der Mann riss an der Halskette der Frau - jedoch vergeblich: Das Schmuckstück ließ sich nicht so leicht wegreißen und so flüchtete der Ganove ohne Beute.

Am Abend soll sich dann ein weiterer Überfall zugetragen haben: Ein 70-jähriger Mann gab bei der Polizei an, er sei in der Langstraße von hinten angegriffen worden und gestürzt. Dabei habe ihm eine Person die Kette vom Hals gerissen.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare