Überfall am Marktplatz

Räuber schlägt Passanten nieder

Offenbach - Überfall am Marktplatz: Ein Räuber schlägt einen Mann nieder und entreißt ihm seine Tasche.

Der auffällig rot gekleidete Mann soll am frühen Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr auf dem Marktplatz einen Passanten niedergeschlagen haben. Nach Angaben der Polizei schnappte sich der Räuber anschließend die Tasche seines Opfers und flüchtete mit seiner Beute. Zeugen beobachteten allerdings den Raub und konnten der Polizei den Fluchtweg mitteilen. Kurze Zeit später schnappten die Ermittler einen 29-Jährigen, auf den die Täterbeschreibung zutrifft. Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts auf Raub ermittelt. (nb) 

Spektakuläre und kuriose Raubüberfälle

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion