Überfall in der Waldstraße

Duo schlägt Mann nieder

Offenbach - Unklar sind die Hintergründe eines Überfalls in Offenbach: Zwei bislang Unbekannte greifen einen Mann an und schlagen ihn nieder.

Nach Angaben der Polizei verließ ein 37-jähriger Offenbacher in der vergangenen Nacht gegen 0.30 Uhr eine Gaststätte, um zu Fuß den Heimweg anzutreten. Auf der Waldstraße in Höhe der Nummer 82 attackierten ihn plötzlich zwei Männer: Die beiden Schläger hielten ihn fest und schlugen ihm mit der Faust ins Gesicht. Der Offenbacher ging zu Boden und erlitt einen Nasenbeinbruch, er musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Die beiden Unbekannten flüchteten, die Polizei bittet nun unter der Nummer 069/8098-1234 um Hinweise möglicher Zeugen. (nb)

Polizei sucht brutale Räuber

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion