Überfall in der Innenstadt

Räuber-Duo schlägt Mann nieder

+

Offenbach - Zwei Männer berauben einen 33-Jährigen in der Offenbacher Innenstadt. Sie schlagen den Mann nieder und entreißen ihm sein Handy.

Nach Angaben der Polizei schlichen sich die beiden Räuber gestern Abend gegen 19.50 in der Bismarckstraße (Ecke Karlstraße) von hinten an den 33-Jährigen an und schlugen den Mann unvermittelt zu Boden. Anschließend entwendeten sie ihm sein Handy, mit dem er gerade Musik gehört hatte.

Der 33-Jährige hielt einen der beiden Räuber noch fest, doch dieser riss sich los und flüchtete mit seinem Komplizen. Der schlanke Haupttäter soll etwa 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß sein. Er hat eine helle Hautfarbe. Von seinem Begleiter liegt bislang keine Beschreibung vor. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Nummer 069/8098-1234.

(nb)

Raubüberfall auf Promi-Poker-Turnier in Berlin

Raubüberfall auf Promi-Poker-Turnier in Berlin

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion