Straßenräuber reißt Seniorin vom Rad

Offenbach - Ob er es auf die Halskette oder auf die Handtasche einer Seniorin abgesehen hatte, weiß die Polizei nicht genau. Fest steht, dass der etwa 20-jährige Straßenräuber rücksichtslos vorging.

Bereits am Freitag gegen 13.15 Uhr griff er auf der Brinkstraße einer Radlerin, die ihn gerade überholt hatte, in den Nacken - entweder er versuchte sich als Kettenreißer, oder er wollte die am Fahrrad hängende Tasche. Die 70-Jährige stürzte jedenfalls zu Boden und rief lauthals um Hilfe.

Der Täter ließ umgehend von seinem Opfer ab und floh ohne Beute in nördliche Richtung. Er soll von normaler Statur gewesen sein und eine dunkle Jacke mit Kapuze getragen haben. Die Geschädigte blieb unverletzt. Zeugenhinweise an die Kriminalpolizei in Offenbach unter der Nummer 069/80 98-12 34.

Rubriklistenbild: © Christoph Ehleben/pixelio.de

Kommentare