Polizei sucht Zeugen

Überfall: Räuber drückt Seniorin an Wand

Offenbach -  Auf die Geldbörse einer 87-Jährigen hatte es am Freitag ein Unbekannter abgesehen.

Als die Seniorin gegen 14 Uhr die Tür zum Mehrfamilienhaus an der Sudetenstraße aufschloss, folgte ihr ein junger Mann und drückte sie im Hausflur gegen die Wand, um ungehindert die Geldbörse aus der Handtasche zu ziehen. Der Täter floh in Richtung Eberhard-von-Rochow-Straße.

Die Polizei bittet unter der Nummer 069/8098-1234 um Hinweise auf den Räuber: Er soll 1,70 bis 1,80 Meter groß sein und hatte laut Polizei ein „nordafrikanisches Erscheinungsbild“, er trug blaue Jeans und einen dunklen Kapuzenpulli oder eine Jacke mit Kapuze. (mk)

Raubüberfall auf Promi-Poker-Turnier in Berlin

Rubriklistenbild: © dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion