Täter 12 bis 15 Jahre alt

Teenager rauben Frau am Postamt die Handtasche

Offenbach - Zwei bisher unbekannte Jugendliche haben eine Frau am Postamt in Offenbach überfallen. Die Täter waren geschätzt gerade einmal 12 bis 15 Jahre alt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Einer 51-jährigen Frau, die am Freitagvormittag, gegen 11.30 Uhr, ein Paket auf dem Postamt in der Marienstraße aufgeben wollte, haben zwei unbekannte Jugendliche die Handtasche entrissen. In dem Moment, als die Dame das Paket in beiden Händen aus dem Auto auslud und dabei ihre Handtasche am Arm hängen hatte, zogen die beiden jungen Räuber der Frau, trotz Gegenwehr, die Tasche vom Arm und schubsten sie dabei gegen ihr Fahrzeug. Anschließend flüchteten sie laut Polizei mit der Beute auf der Liebigstraße in Richtung Senefelderstraße.

Die beiden Täter wurden als 12 bis 14-jährige Jugendliche beschrieben. Beide sprachen deutsch mit Akzent und sind möglicherweise osteuropäischer Herkunft. Die jungen Räuber waren 1,40 bis 1,50 Meter groß gewesen und hatten eine normale Statur. Einer der Teenager hatte eine dunkle „Adidas“-Jogginghose und Sportschuhe an, der Andere eine dunkelbraune Jacke, dunkle Hose und ebenfalls Sportschuhe. Hinweise zu dem Überfall nimmt die Kriminalpolizei in Offenbach unter der Telefonnummer 069/8098-1234 entgegen.

Zehn kuriose Kriminalfälle 2014 in Hessen

Zehn kuriose Kriminalfälle 2014 in Hessen

dr

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion