Bewaffnete Räuber

Unbekannte rauben Kiosk aus

+

Offenbach - Zwei bewaffnete Männer rauben einen Kiosk aus. Die Räuber bedrohen den Inhaber mit einer Schusswaffe und flüchten mit ihrer Beute.

Nach Angaben der Polizei stürmten die beiden Räuber gestern Nachmittag in den Kiosk in der Sprendlinger Landstraße. Die beiden Unbekannten, die nach Aussage des Überfallenen aus Rumänien stammen könnten, waren über einen offen stehenden Seiteneingang in den Laden gekommen. Sie bedrohten den Inhaber mit einer Schusswaffe und forderten Geld. Einer der Räuber plünderte die Kasse und verstaute das Geld in einer bunten Plastiktüte.

Anschließend flüchteten die Männer. Die dunkelhaarigen Täter werden als 18 bis 25 Jahre alt und 1,70 bis 1,80 Meter groß beschrieben. Einer trug ein schwarzes T-Shirt und eine blaue Jeans, der andere hatte ein blaues T-Shirt sowie eine blau-weiß karierte kurze Hose an. Die Kripo bittet um Hinweise unter der Nummer 069/8098-1234.

(nb)

Überfall auf Juweliergeschäft in Wuppertal: Frau erschossen

Überfall auf Juweliergeschäft: Frau erschossen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion